Fohlenchampionat 2016

Hengstfohlen: Quattro GSH (V: Quanikos/ MV: Danny Wilde)
Stutfohlen: Cantara GSH (V: Revenche de Rubin/ MV: Charisma)
Wir sind sehr stolz, dass sowohl eines unserer Stutfohlen als auch eines unserer Hengstfohlen heuer beim Pferdefestival am Reiterhof Stückler das Fohlenchampionat gewonnen hat.
Quattro GSH: 8,5
Cantara GSH: 8,83

Advertisements

Aphrodite GSH startet durch…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

…in der Schweren Klasse

Diese Turniersaison beginnt bereits mit erfreulichen Ergebnissen. Jasmin Jaklic bestritt mit unserem Verkaufspferd Aphrodite GSH Mitte Februar am Turnier im Magna Racino, Ebreichsdorf, erfolgreich die ersten Starts in der Klasse S.

Die bezaubernde, 2006 geborene Stute von Danny Wilde legte unter Jasmin Jaklic sehr gute Prüfungen ab und sicherte sich somit auch eine tolle Platzierung.

Neu gekörter Zuchthengst erfüllt alle Züchterwünsche

Vollkommene Eleganz mit grandioser Veranlagung

In der kommenden Zuchtsaison 2016 steht Ihnen ein Deckhengst zur Verfügung, der keine Wünsche offen lässt!

Quanikos, der im Jahr 2007 geboren wurde, verdiente seine erste Körung am 14.11.2009 in Neustadt/Dosse in Deutschland.

Sein Vater „Quaterback“ war Gewinner des Bundeschampionates für 3 Jährige Reitpferdehengste 2006 in Warendorf mit Höchstnoten im Trab und Galopp (Beide Testreiter honorierten seine Rittigkeit mit der Bestnote 10). Großvater“ Quaterman“ ist einer der besten Bewegungsvereber der neuen Bundesländer Deutschlands.Großmutter „Passionata“ ist Halbschwester zur unvergessenen Weltmeisterin“Poetin“. Mütterlicherseits sticht vor allem der weltbekannte Springvererber „Grannus“ als Urgroßvater väterlicherseits heraus.

Quanikos wurde aufgrund seiner Eigenleistung am 15.6.2015 in Österreich mit der Gesamtwertnote 8,26 gekört. Der beiderseits höchst veranlangte Sohn des „Quaterback“besticht durch seine Eleganz und vor allem durch seine allseits bewunderten Grundgangarten sowie sein enormes Sprungvermögen, welches er mütterlicherseits über „Grannus“ mitbekommen hat. Durch seine schwarzbraune Jacke, die hervorragende Oberlinie, sein trockenes Fundament und seinen ausgezeichneten Charakter wird dieser Hengst in Österreich keine Züchterwünsche offen lassen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

DREI Sieger am Pferdefestival

Landessiegerhengstfohlen & Sieger der Materialprüfung für 3-jährige und 4-jährige Warmblüter!

Am Wochenende konnten wir drei S I E G E R am Pferdefestival feiern! Unsere Jungpferde verzeichneten mit den 1. und 3. Plätzen in den Materialpferdeprüfungen für 3-jährige und 4-jährige Warmblüter großen Erfolg. Ebenfalls wurde unsere Zucht durch unser Siegerhengstfohlen Robespierre GSH ausgezeichnet.

Fohlen

Zur großen Freude von Dr. Erdmann konnten wir das diesjährige Siegerhengstfohlen Robespierre GSH (von Revanche de Rubin) feiern, der durch seinen Typ (8,5), sein Exterieur (8,5) und seiner Bewegung (9,5) die Richter sowie das gesamte Publikum beeindruckte und somit die ausgezeichnete Gesamtnote 8,83 erhielt. Ebenso konnte das Hengstfohlen Relaxe GSH (von Revanche de Rubin) mit der Gesamtnote 8,17 den bemerkenswerten 7. Platz erreichen. Als „Belohnung“ gab es für die Kleinen den österreichischen Fohlenbrand, den sie sehr tapfer ertragen haben.

3-jährige Jungpferde

Ein traumhaftes Ergebnis erbrachten unsere Pferde am Warmblutpferdefestival am Pferdehof Stückler in St. Margarethen. In der Materialpferdeprüfung für die 3-jährigen Jungpferde erritt Katrin Khoddam Hazrati mit dem Hengst Designer (Vater: unser Hengst Danny Wilde) den 1. Platz mit der Endnote 8,20, der von unseren Bereitern ausgebildet wurde. Mit dem zuchteigenen Jungpferd Ballerina GSH (von Belmondo) den hervorragenden 3. Platz mit der Note 7,80.

4-jährige Jungpferde

Jasmin Jaklic imponierte die Richter und Zuschauer mit Condor GSH (von Charisma) und sicherten sich damit den 1. Platz mit 8,10 der 4-jährigen Warmblüter sowie mit Domspatz GSH (von Danny Wilde) den 3. Platz mit  7,90 und mit Domfalke GSH (von Danny Wilde) den 4. Platz mit 7,80.

Siegerhengst Sir Sambucco GSH

6. August: Sir Sambucco GSH – Sieger beim 30 Tage Test HLP Warmblut

Sir Sambucco GSH siegte mit der hervorragenden Wertnote von 8,01 beim 30 Tage Test HLP Warmblut im Pferdezentrum Stadl-Paura!

Der schwarzbraune Hengst brillierte durch sein herausragendes Gangvermögen, das neben seiner Schönheit und seinem eindrucksvoll harmonischen Exterieur ins Auge stach. Trotz seiner ausdrucksstarken Vorführung präsentierte er sich mit auffallender Gelassenheit und Ausgeglichenheit.

geb. 09.03.2009

V: Sir Donnerhall
Sandro Hit
Sandro Song StPrH.

M: Carisma
Dream of Glory
Donnerhall