Neu gekörter Zuchthengst erfüllt alle Züchterwünsche

Vollkommene Eleganz mit grandioser Veranlagung

In der kommenden Zuchtsaison 2016 steht Ihnen ein Deckhengst zur Verfügung, der keine Wünsche offen lässt!

Quanikos, der im Jahr 2007 geboren wurde, verdiente seine erste Körung am 14.11.2009 in Neustadt/Dosse in Deutschland.

Sein Vater „Quaterback“ war Gewinner des Bundeschampionates für 3 Jährige Reitpferdehengste 2006 in Warendorf mit Höchstnoten im Trab und Galopp (Beide Testreiter honorierten seine Rittigkeit mit der Bestnote 10). Großvater“ Quaterman“ ist einer der besten Bewegungsvereber der neuen Bundesländer Deutschlands.Großmutter „Passionata“ ist Halbschwester zur unvergessenen Weltmeisterin“Poetin“. Mütterlicherseits sticht vor allem der weltbekannte Springvererber „Grannus“ als Urgroßvater väterlicherseits heraus.

Quanikos wurde aufgrund seiner Eigenleistung am 15.6.2015 in Österreich mit der Gesamtwertnote 8,26 gekört. Der beiderseits höchst veranlangte Sohn des „Quaterback“besticht durch seine Eleganz und vor allem durch seine allseits bewunderten Grundgangarten sowie sein enormes Sprungvermögen, welches er mütterlicherseits über „Grannus“ mitbekommen hat. Durch seine schwarzbraune Jacke, die hervorragende Oberlinie, sein trockenes Fundament und seinen ausgezeichneten Charakter wird dieser Hengst in Österreich keine Züchterwünsche offen lassen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sie wollen ein Top-Fohlen von Ihrer Stute?

cropped-fohlenfoto1.jpg

Prämierte Hengste für Ihr Sieger-Fohlen

Unsere prämierten Deckhengste beweisen jedes Jahr, dass sie Top-Vererber sind – erst im Vorjahr, 2014, konnten wir das

Landessieger-Hengstfohlen Robespierre GSH
von Revanche de Rubin

feiern. Er bestach durch seinen Typ (8,5), sein Exterieur (8,5) und seiner Bewegung (9,5) die Richter sowie das gesamte Publikum und erhielt somit die ausgezeichnete Gesamtnote 8,83 .

Ebenso konnte das Hengstfohlen Relaxe GSH von Revanche de Rubin mit der Gesamtnote 8,17 den bemerkenswerten 7. Platz erreichen. Als „Belohnung“ gab es für die Kleinen den österreichischen Fohlenbrand, den sie sehr tapfer ertragen haben.

Ihr Fohlen soll das Landessiegerfohlen 2015 werden?

Startbild Revi - mitklicken_neu

Startbild Orpheus_mitklicken_neuesbild

Startbild Cantaro_mitklicken

 

Kontaktieren Sie uns einfach unter +43 664 205 13 00 oder besuchen Sie uns einfach!