Top-Vererber Revanche de Rubin brachte Landessiegerfohlen 2014 hervor

Abstammung

Rubin Royal
Rohdiamant
Rubinstein
Elektia V

Rumirell
Grundstein II
Ruling Action
Ticina
Landadel
Landgraf I
Novella
Tanja
Vollkorn II
Texillane III

Erfolge

Revanche de Rubin hat als Dreijähriger den 70-Tage-Test in Redefin als Reservesieger mit den Noten 124,77 (Dressur), 121,23 (Springen) und einem Gesamtindex von 126,42 hoch erfolgreich abgeschlossen. Zwei Jahre später, also 2007, gewann er im Juli in Elmslohe die Qualifikation für das Bundeschampionat mit der hervorragenden Note 8,5, qualifizierte sich damit für die Weltmeisterschaft der fünfjährigen Dressurpferde und wurde dort VIZEWELTMEISTER unter Juliane Brunkhorst. 2008 gewann er ebenfalls das Qualifikationsturnier für das Bundeschampionat in Bremen mit der Traumnote 8,7. Damit gehörte er ebenfalls zu den Kandidaten der 6-jährigen, die die deutschen Farben bei der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde vertraten. Revanche de Rubin ist abstammungsgemäß sehr vielseitig veranlagt. So bekam er bei der HLP für seine Springanlage die Note 9,75.

Decktaxe

€ 800,-

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s